MonMX 5.01 – Eine Software-Aktualisierung mit vielen hilfreichen neuen Funktionen

MonMX ist die Aufzeichnungssoftware für alle SENSYS-Mehrkanalanwendungen einschließlich MXPDA und EMD2.

Mit der neuesten Version kommen umfassende Verbesserungen in den Bereichen Navigation, Projektverwaltung und Bedienung. Auch hinter den Kulissen gab es einige Verbesserungen. So kann die Software nun auch Positionsnachrichten empfangen, die öfter als einmal pro Sekunde eintreffen.

Messen Sie oft unter Bedingungen mit schlechten oder instabilen Positionsinformationen?

Hier hilft der neue „Erweiterte MX Modus“. Früher wurde die Aufzeichnung gestoppt, wenn das GPS-Signal schlecht oder verloren gegangen war. Im erweiterten MX Modus wird die Messung fortgesetzt und nach dem Wiedererlangen der Positionsinformationen werden fehlende Koordinaten ergänzt. Die neue Version bietet Ihnen einen Modus zum Markieren von Hindernissen, deren Position Sie selbst anzeigen, benennen, speichern und exportieren können.

Behalten Sie die Hände am Gerät und lassen Sie die Messung durch angelegte/ importierte Shapes starten und stoppen. Selbstverständlich wird die Bedienung über das Touch-Display weiter unterstützt. Auch neu in dieser Version: Sie können die Anzeige des Navigationsbildschirms zu jedem gewünschten Punkt verschieben, in früheren Versionen war die Position Ihres Messgerätes immer zentriert.

Kein GPS? Kein Problem! MonMX unterstützt auch die Messung mit lokalen Koordinaten.

Da das Leben kompliziert genug ist, haben wir versucht, es Ihnen leicht zu machen: Es wird nur eine Software für alle unsere Mehrkanalsysteme geben, egal ob sie an Land oder unter Wasser eingesetzt werden.

MonMX 5.01 – Kostenfreies Upgrade für Versionen nach dem 20.04.2020

Wenn Sie ein System mit einem Tablet-Computer und MonMX 4 oder frühe Versionen von MonMX5 haben, ist ein Upgrade einfach. Wenn Sie Ihr System nach dem 20.04.2020 erhalten haben, haben Sie Anspruch auf ein kostenloses Upgrade. Aber auch wenn Ihr System nicht mit einem Tablet-Computer, sondern mit einem MESA-PDA ausgestattet ist, gibt es einen Weg. Sie können auf die neue Software upgraden, indem Sie den PDA durch einen schnellen, robusten Tablet-Computer ersetzen.

Auf der Produktseite erhalten Sie unter Downloads alle Details in einem PDF. Zögern Sie darüber hinaus nicht uns persönlich zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachfrage.

Zur Produktseite.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Beitrag. Wenn Sie keine NEWS mehr von uns verpassen wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie SENSYS in den Social Media Kanälen folgen.

Sie finden uns auf Facebook | Instagram | LinkedIn | Twitter | YouTube