Reguläre Schulungstermine

Um unsere Kunden und Anwender auf dem Laufenden zu halten, bieten wir regelmäßig Schulungen an. Sie können für jeden Termin online freie Plätze erfragen und sich anmelden. Bitte beachten Sie, dass wir permanent und anschließend an die aktuellen Termine neue Termine für Sie zur Verfügung stellen.

Aktuelle Schulungstermine 2020

3Achs-Bohrlochsondierung und Auswertung - 05.03. - 06.03.2020 (2 Tage)

Ort: SENSYS GmbH, Rabenfelde 5, 15526 Bad Saarow


Vermittelte Inhalte:

Tag 1

  • Geophysikalische Grundlagen in der Kampfmittelsuche
  • Funktion und Arbeitsweise von magnetischen 3-Achs-Magnetometern
  • Prinzip der magnetischen Bohrlochsondierung
  • Magnetische Eigenschaften von Objekten
  • Praktische Durchführung von 3-Achs-Bohrlochsondierungen

Tag 2

  • Ablauf Auswertung von 3-Achs-Bohrlochmessdaten in MAGNETO® 3.01
  • Bewertung und Plausibilitätsprüfung von Objektberechnungen
  • Fehlererkennung bei der Durchführung von 3-Achs-Bohrlochsondierungen
  • Fehlererkennung in Messdaten von magnetischen 3-Achs-Bohrlochsondierungen
  • Beispieldatenauswertung

Preis: 650,- €/ Person (im Schulungspaket enthalten: 2tägige Schulung inkl. Schulungsunterlagen, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat), Teilnehmer: max. 8 Personen


Anmeldung: mit dem Namen des Unternehmens, Vor- und Nachname der Teilnehmer und dem gewünschten Schulungstermin gern direkt über unsere Kontaktseite im Internet, via E-Mail an info@sensys.de oder per Telefon, unter 033631 59650.

Flächensondierung und Auswertung - 02.04.-03.04.2020 (2 Tage)

Ort: SENSYS GmbH, Rabenfelde 5, 15526 Bad Saarow


Vermittelte Inhalte:

Tag 1

  • Geophysikalische Grundlagen in der Kampfmittelsuche
  • Funktion und Arbeitsweise von magnetischen Vertikalgradiometern
  • Prinzip der magnetischen Flächensondierung
  • Magnetische Eigenschaften von Objekten
  • Praktische Durchführung von Flächensondierungen mit SBL10 und MXPDA 5-Kanal System

Tag 2

  • Ablauf Auswertung von Flächenmessdaten in MAGNETO® 3.01
  • Bewertung und Plausibilitätsprüfung von Objektberechnungen
  • Fehlererkennung in Messdaten von magnetischen Flächensondierungen
  • Beispieldatenauswertung

Preis: 650,- €/ Person (im Schulungspaket enthalten: 2tägige Schulung inkl. Schulungsunterlagen, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat), Teilnehmer: max. 8 Personen


Anmeldung: mit dem Namen des Unternehmens, Vor- und Nachname der Teilnehmer und dem gewünschten Schulungstermin gern direkt über unsere Kontaktseite im Internet, via E-Mail an info@sensys.de oder per Telefon, unter 033631 59650.

3Achs-Bohrlochsondierung und Auswertung - 16.04.-17.04.2020 (2Tage)

Ort: SENSYS GmbH, Rabenfelde 5, 15526 Bad Saarow


Vermittelte Inhalte:

Tag 1

  • Geophysikalische Grundlagen in der Kampfmittelsuche
  • Funktion und Arbeitsweise von magnetischen 3-Achs-Magnetometern
  • Prinzip der magnetischen Bohrlochsondierung
  • Magnetische Eigenschaften von Objekten
  • Praktische Durchführung von 3-Achs-Bohrlochsondierungen

Tag 2

  • Ablauf Auswertung von 3-Achs-Bohrlochmessdaten in MAGNETO® 3.01
  • Bewertung und Plausibilitätsprüfung von Objektberechnungen
  • Fehlererkennung bei der Durchführung von 3-Achs-Bohrlochsondierungen
  • Fehlererkennung in Messdaten von magnetischen 3-Achs-Bohrlochsondierungen
  • Beispieldatenauswertung

Preis: 650,- €/ Person (im Schulungspaket enthalten: 2tägige Schulung inkl. Schulungsunterlagen, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat), Teilnehmer: max. 8 Personen


Anmeldung: mit dem Namen des Unternehmens, Vor- und Nachname der Teilnehmer und dem gewünschten Schulungstermin gern direkt über unsere Kontaktseite im Internet, via E-Mail an info@sensys.de oder per Telefon, unter 033631 59650.

Flächensondierung und Auswertung - 07.05. - 08.05.2020 (2 Tage)

Ort: SENSYS GmbH, Rabenfelde 5, 15526 Bad Saarow


Vermittelte Inhalte:

Tag 1

  • Geophysikalische Grundlagen in der Kampfmittelsuche
  • Funktion und Arbeitsweise von magnetischen Vertikalgradiometern
  • Prinzip der magnetischen Flächensondierung
  • Magnetische Eigenschaften von Objekten
  • Praktische Durchführung von Flächensondierungen mit SBL10 und MXPDA 5-Kanal System

Tag 2

  • Ablauf Auswertung von Flächenmessdaten in MAGNETO® 3.01
  • Bewertung und Plausibilitätsprüfung von Objektberechnungen
  • Fehlererkennung in Messdaten von magnetischen Flächensondierungen
  • Beispieldatenauswertung

Preis: 650,- €/ Person (im Schulungspaket enthalten: 2tägige Schulung inkl. Schulungsunterlagen, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat), Teilnehmer: max. 8 Personen


Anmeldung: mit dem Namen des Unternehmens, Vor- und Nachname der Teilnehmer und dem gewünschten Schulungstermin gern direkt über unsere Kontaktseite im Internet, via E-Mail an info@sensys.de oder per Telefon, unter 033631 59650.

3Achs-Bohrlochsondierung und Auswertung - 28.05. - 29.05.2020 (2Tage)

Ort: SENSYS GmbH, Rabenfelde 5, 15526 Bad Saarow


Vermittelte Inhalte:

Tag 1

  • Geophysikalische Grundlagen in der Kampfmittelsuche
  • Funktion und Arbeitsweise von magnetischen 3-Achs-Magnetometern
  • Prinzip der magnetischen Bohrlochsondierung
  • Magnetische Eigenschaften von Objekten
  • Praktische Durchführung von 3-Achs-Bohrlochsondierungen

Tag 2

  • Ablauf Auswertung von 3-Achs-Bohrlochmessdaten in MAGNETO® 3.01
  • Bewertung und Plausibilitätsprüfung von Objektberechnungen
  • Fehlererkennung bei der Durchführung von 3-Achs-Bohrlochsondierungen
  • Fehlererkennung in Messdaten von magnetischen 3-Achs-Bohrlochsondierungen
  • Beispieldatenauswertung

Preis: 650,- €/ Person (im Schulungspaket enthalten: 2tägige Schulung inkl. Schulungsunterlagen, Getränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat), Teilnehmer: max. 8 Personen


Anmeldung: mit dem Namen des Unternehmens, Vor- und Nachname der Teilnehmer und dem gewünschten Schulungstermin gern direkt über unsere Kontaktseite im Internet, via E-Mail an info@sensys.de oder per Telefon, unter 033631 59650.

Allgemeine Hinweise & Schulungsbedingungen

Anmeldungen können bis zu 5 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail oder Telefon erfolgen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bis zur maximal vorgesehenen Teilnehmerzahl berücksichtigt. Die Anmeldung stellt ein verbindliches Vertragsangebot dar. Ein Vertrag kommt jedoch erst mit der schriftlichen Bestätigung der Anmeldung durch die SENSYS Sensorik und Systemtechnologie GmbH zustande.

Für die Schulungsteilnehmer ist es empfehlenswert einen eigenen Laptop mit zu bringen, da nur eine begrenzte Anzahl an Schulungsrechnern zur Verfügung steht.

Hotelbuchungen müssen von den Teilnehmern selbstständig organisiert werden. Bei Bedarf übersenden wir eine Liste der Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Veranstaltungsortes.


Rücktritt und Kündigung

Teilnehmer können vom Vertrag ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Dieser Rücktritt kann per E-Mail, Telefon oder Fax erfolgen. Folgende Stornokosten werden dem Teilnehmer auf Grundlage des Zeitpunkts des Eingangs der Rücktrittserklärung bei der SENSYS Sensorik und Systemtechnologie GmbH in Rechnung gestellt:

Rücktritt bis 7 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn: keine Stornokosten
Rücktritt bis 1-6 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühr
Rücktritt am Veranstaltungstag/Nichterscheinen: 100% der Teilnahmegebühr

Änderungen und Absage von Veranstaltungen

Die SENSYS Sensorik und Systemtechnologie GmbH behält sich vor, Dozenten zu wechseln oder den Veranstaltungsablauf zu ändern. Der Teilnehmer kann daraus keine Ansprüche, zum Beispiel auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Entgelts, ableiten. Die SENSYS Sensorik und Systemtechnologie GmbH behält sich vor, eine Veranstaltung aus ihr nicht zu vertretenden Gründen (z.B. mangelnde Teilnehmerzahl, Ausfall des Referenten, höhere Gewalt) örtlich oder räumlich zu verschieben oder abzusagen. Bereits geleistete Zahlungen werden ggf. zurückerstattet.

Individuelle Schulung

Um den Einsatz unserer Systeme beim Kunden und im Feld zu optimieren, bieten wir spezifische Schulungen bei uns oder vor Ort beim Kunden an.

An unserem eigenen Standort haben wir Zugriff auf alle Systeme, unser Technik- und Entwicklungsteam um auch Spezialfragen direkt zu adressieren. Im Feld beim Kunden erhalten wir Einblick in die lokalen Bedingungen und können das Training auf diese Gegebenheiten anpassen.

Buchungsanfrage

Fragen Sie uns nach individuellen Schulungsangeboten.

Individuelle Anfrage