MagDrone Sondierung für das MSC OceanCay

MSC Ocean Cay MagDrone
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

MagDrone Sondierung für das MSC OceanCay

Als uns eine Baufirma von den Bahamas 2018 für eine MagDrone-Sondierung anfragen, wussten wir noch nicht, dass dies für das Bauprojekt der MSC, Switzerland zum Aufbau einer künstlichen nachhaltigen Karibikinsel sein würde.

Ocean Cay ist eine Insel der Bahamas im Distrikt Bimini. Es liegt 20 Meilen südlich von Bimini. Ocean Cay ist eine künstliche Insel, die Ende der 1960er Jahre durch Baggerarbeiten von der Dillingham Corporation aus Hawaii gebaut wurde und zum Abbau von Aragonitsand für verschiedene industrielle Zwecke verwendet wurde (Quelle: Wikipedia).

Der Kunde auf den Bahamas fragte nach einer Lösung, um die Insel zu untersuchen und den Belastungsgrad durch Schrott festzustellen. Da bereits Drohnenequipment beim Kunden existierte, schlugen wir die MagDrone R3 vor. Mit dieser wurde nach Schulung vor Ort die komplette Insel kartiert und analysiert.

Die MagDrone Geräte sind für den Einsatz an Drohnen und ferngesteuerten Flugplattformen konzipiert. Mit den hochabgetasteten Fluxgate Sensoren mit +/-75,000 nT können Schwankungen und Störungen im Erdmagnetfeld detektiert und durch Datenverarbeitung mit MAGNETO interpretiert werden.

Das waren nicht genug Informationen? Wenn Sie keine NEWS mehr von uns verpassen wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie SENSYS in den Social Media Kanälen folgen.

Sie finden uns auf LinkedIn | YouTube | Facebook | Instagram