Auf dem Weg zu bundeseinheitlichen Standards (in der Kampfmittelräumung)

Heute und morgen findet im Kronprinzenpalais, Berlin die Kampfmittelfachtagung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) statt. Unter dem Motto “Auf dem Weg zu bundeseinheitlichen Standards” kommen die deutschen Akteure des Marktes zusammen und referieren und diskutieren zu diversen Themen. Neben der Güteschutzgemeinschaft GKD Kampfmittelräumung und dem Ingenieurtechnische Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA), sowie den […]

Mit dem MXPDA auf Spurensuche

Schon vor 2 Wochen war das Institut für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie der Universität Hamburg mit dem SENSYS MXPDA ARCH um Seevetal am prospektieren. Letzte Woche ging es dann in Kooperation mit der Kreisarchäologie Stade auf bewaldete Flächen – diesmal zur Untersuchung von Absturzstellen von Fluggeräten aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Vorzüge des MXPDA liegen vor […]

MXPDA & EMD zur Munitionssuche auf Übungsfeldern

Letzte Woche haben wir dem Österreichische Bundesheer je 2 Magnetometer Schiebesystem des Typs MXPDA and 2 TDEM basierte Schiebesysteme vom Typ EMD2 in Allensteig übergeben. In Kombination mit den ausgelieferten Basis-Rover-GPS-Lösungen kann das Heer hochgenaue Magnetikkarten ihrer Trainingsgebiete erstellen. Mittels der SENSYS MAGNETO Software können diese Areale dann auf Munition untersuchen und deren technische Objekteigenschaften berechnen lassen. Dies soll dazu dienen, […]

SENSYS @ 13. Fachtagung Kampfmittelbeseitigung

Die 13. Fachtagung Kampfmittelbeseitigung der Dresdner Sprengschule hat heute morgen begonnen. Neben diversen Konferenzbeiträgen wie z.B. zur Gefährungsabschätzung zur Bestimmung von Evakuierungsradien anhand von 3D-Druckwellenberechnungen und deren Ausbreitung stellen Wolfgang Süß und Rainer Vogel auf dem SENSYS-Stand die Handsonde SBL10 mit den aktuellen Funktionen des PDAs vor. Zusammen mit dem Dienstleister CRN werden zudem die […]